dating you hating you
Review

Dating You – Hating You by Christina Lauren

Bewertung: 5/5

Ort: Hollywood

Liebesdreieck: 1/5

Liebesgeschichte: 4/5

Inhalt: 5/5

Spannung: 4/5


Inhalt:

Ein Date mit dir – kein Date mit dir: Als wäre das Leben als Schauspielagentin in Hollywood nicht schon stressig genug, muss Evie sich auch noch ausgerechnet in den attraktiven Carter verlieben. Denn nach einer heißen Nacht mit ihm erfährt sie, dass ihre Firmen fusionieren sollen – was sie zu erbitterten Konkurrenten macht. Liebe wird somit umgehend vom Speiseplan gestrichen – jetzt helfen nur noch gezielte Sabotageakte. Evie hat nicht umsonst so lange für ihre Karriere geschuftet: Jetzt ist Krieg! Aber jeden Tag wird ihre Sehnsucht nach Carters heißen Küssen stärker …

//

All’s fair in love and work. The first standalone romance by New York Times and #1 international bestselling author Christina Lauren (Beautiful Bastard) is a sexy, compulsively readable romantic comedy that dives headlong into the thrill and doubt of modern love.

Despite the odds against them from an embarrassing meet-awkward at a mutual friend’s Halloween party, Carter and Evie immediately hit it off. Even the realization that they’re both high-powered agents at competing firms in Hollywood isn’t enough to squash the fire.
But when their two agencies merge—causing the pair to vie for the same position—all bets are off. What could have been a beautiful, blossoming romance turns into an all-out war of sabotage. Carter and Evie are both thirtysomething professionals—so why can’t they act like it?
Can Carter stop trying to please everyone and see how their mutual boss is really playing the game? … (find out)

Meine Meinung: 

Ich denke das Erste und vor allem Wichtigste, was ihr über dieses Buch wissen solltet ist, dass ich während des Lesens Tränen gelacht habe. Ich hatte mitfühlende Lacher, überraschte laut ausgestoßene Lacher und leises gehässiges Kichern im Spektrum. Und allein das sagt uns was? – Genau! Nämlich, das dieses Buch ein Must Read ist!

Die Charaktere waren Gott sei Dank keine Stereotypen sondern vorlaut, witzig und liebenswert. Es gab keinen Bad Boy, kein unschuldiges Mädchen. Lediglich zwei hart kämpfende Rivalen, die immerzu an zwei Fronten Krieg führten. Ihre Charakterzüge haben sie zu klasse Hauptcharakteren gemacht und ich war schon nach einigen Seiten absolut vernarrt in sie. Dadurch wurde die Geschichte spannend und witzig und ich konnte das Buch stundenlang nicht weglegen, weil ich unbedingt wissen wollte, welche Streiche die beiden sich als nächstes spielen werden und wer als Erstes heult 😀

Besonders gut hat mir gefallen, wie absolut aktuelle und umstrittene Themen wie das Ungleichgewicht von Gehältern im Job zwischen Männern und Frauen, Sexismus am Arbeitsplatz und der ständige Stress in der Filmbranche besprochen und rübergebracht wurden. Man hat kaum gemerkt, dass man sich mit ernstzunehmenden Problemen der heutigen Geschäftswelt beschäftigt und dennoch hat es bleibenden Eindruck hinterlassen. Carters Realisieren der Situation und sein zunehmend feministische Verhalten und Einschreiten hat mich ihn nur noch mehr lieben lassen und wie Evie gekämpft hat, kommt wohl jeder von uns Frauen in der Berufswelt bekannt vor!

Das Cover hätte meiner Meinung nach jedoch noch etwas Nachholbedarf, denn es entspricht kaum dem, was man sich von dem Buch erhofft und ist auch ein wenig irreführend, da man den nächsten New Adult Roman erwartet und mit einer urkomischen Liebesgeschichte und liebenswerten, authentischen Charakteren positiv überrascht wird.

(Das der Verlag mir ein Rezensionsexemplar zukommen ließ hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.)

 


Christina Lauren 

“Dating You- Hating You”

Erhältlich auf Amazon, Harper Collins und im gut sortierten Buchhandel

Veröffentlicht: 01 August 2018

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: