catching beauty
Allgemein

Catching Beauty

Es ist Thriller und Dark Romance in einem und ihr werdet es verschlingen – oder es euch.

Catching Beauty

Titel: Catching Beauty – du gehörst mir

Autor:  Jane Wonda

Erscheinungsdatum: 10. Februar 2019 (Printausgabe)

ISBN: 978-3964435774

Bewertung: 3/5

Bewertung: 3/5

Ort: Mexiko/ New York

Cover: 5/5

Liebesgeschichte: 3/5

Inhalt: 3/5

Spannung: 3/5

Catching Beauty

Inhalt:

Lass uns eine Sache klarstellen:
Ich bin nicht dein Retter.
Ich bin nicht dein Freund.
Wir sind nicht die Guten.
Und du wirst mir nicht entkommen.

AMBER

Ich hätte niemals zusagen sollen, meinen Chef auf seine Geschäftsreise zu begleiten. Denn als er am Flughafen nicht auftaucht, weiß ich noch nicht, dass ich kurz darauf von einer ausweglosen Situation in die nächste geraten werde. Ich habe geglaubt, diese Dinge geschähen nur im Film. Und wenn doch im wahren Leben, dann auf jeden Fall nicht mir. Ich habe gehofft, dass mich wenigstens der Fremde rettet, den ich kurz zuvor in einer Bar kennengelernt habe. Ich habe verdammt falsch gelegen.

Für mich gibt es kein Entkommen.

Ich bin seine Gefangene.

Nähere mich meinem Untergang.

Und genieße es total.

Meine Meinung:

Das war mal wieder eine heisse und gefährliche Geschichte. Oh ja es ist als wären diese Wörter für Janes Bücher erfunden worden. Denn heiß und gefährlich (und bedingungslos, furchterregend, erbarmungslos, hemmungslos) all das sind Synonyme für die Hauptcharaktere in diesem Buch! Wres, C und Ly sind echte Bad Boys, und zwar nicht die die mit dem heißen Mottorad daherkommen und denken sie sind die größten Jungs der Stadt, nein. Die drei sind waschechte Mörder. Und noch so vieles mehr! (Ich will nicht Zuviel verraten denn all die Geheimnisse in Janes Romanen sind ja genau der geile Scheiss warum wir sie lesen oder?)

Vor allem muss ich sagen, es sind nicht diese Art von Männern die einen heiß machen und dann vor lauter Arroganz links liegen lassen – Oh nein! Besonders C ist ein Geheimnis und erotisches Abenteuer auf zwei Beinen, dem man nicht entkommen kann! Er ist hart (kein Wortspiel), dominant und genau der Typ, den du niemals nach Hause bringen willst, auch wenn du dir ein Leben ohne ihn und seine Eskapaden nicht mehr vorstellen kannst. Oder doch? Vor dem Problem (und so vielen anderen! – unter anderem diversen toten Menschen und Mexikanische Menschenhändler) versucht Amber zu flüchten. Oder nicht?

Die Charaktere

Hach ja Amber. Wow. Endlich mal ein weiblicher Charakter mit dem ich mich auch wirklich identifizieren kann weil er nicht weinerlich und unschuldig ist. An der ein oder anderen Stelle hab ich zwar echt gedacht: war das jetzt nicht etwas zu dick aufgetragen bei dem wilden Mädchen? (Ihr werdet wissen wovon ich rede wenn ihr an der Stelle seit), aber im Grunde war sie echt ein super Hauptcharakter. Stark, frech selbstständig und kein bisschen weinerlich – Gott sei Dank!

Ich habe noch nie Drogen genommen, doch ich stelle mir vor, dass es sich genauso anfühlt wie Janes Bücher zu lesen. Alles in einem sträubt sich dagegen was darin passiert und dennoch kann man einfach nicht aufhören zu lesen! Bin ich erleichtert das der zweite Band schon bald erscheint ansonsten hätten wir ein echtes Problem!

Also wenn ihr zweischneidige Charaktere und heiße Szenen mit vielen Schlagabtäuschen liebt, ist dieses Buch ein super Einstieg in die Wonda Welt! Es wird heiß, dreckig und super spannend! Es ist Thriller und Dark Romance in einem und ihr werdet es verschlingen – oder es euch.

Eine kleine Spoilerwarnung von mir! (Trigger)

Ich lese super gern Dark Romance und man darf vielleicht auch nicht alles allzu ernst nehmen. Aber in dem Buch wird unter anderem sexuelle Befriedigung durch das Schneiden des anderen praktiziert, was für meine Gemüter schon vor Jahren aus meiner Leseliste verbannt wurde. Das ist mir einfach etwas zu viel des Guten. Aber dennoch war es ein super Roman und diese Stelle wirklich nur ganz kurz!

(Das die Autorin mir ein Rezensionsexemplar zukommen ließ hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.)


Catching Beauty – Du entkommst mir nicht

Titel: Catching Beauty – du entkommst mir nicht

Autor:  Jane Wonda

Erscheinungsdatum: 12. April 2019 (Printausgabe)

ISBN: 978-3964435774

Bewertung: 4/5

Bewertung: 4/5

Ort: Mexiko/ Bohrinsel

Cover: 5/5

Liebesgeschichte: 4/5

Inhalt: 4/5

Spannung: 4/5

Inhalt:

Ich habe dich gehen lassen, aber das war ein Fehler. 
Und aus diesem habe ich gelernt.

Ich werde für dich töten.
Ich werde dein Leid rächen.
Ich werde dich für immer beschützen.
Nur nicht vor mir.

Denn ich bin dein eigentlicher Feind.

Meine Meinung:

Wer hätte gedacht, dass der zweite Band noch besser wird als der erste?

Immer noch geht es um das freche und heiße Vierergespann. Doch jeder von Ihnen hat seine eigenen Geheimnisse und Abgründe und die kommen absolut nicht zu kurz in diesem Band. Mord, Sex, Lügen, Intrigen und die Liebe – sie alle haben in der Fortsetzung von Catching Beauty einen Platz gefunden. Hier wird jeder Konflikt mit harten Schlägen und gezogenen Waffen geklärt – und irgendwie stehen wir drauf oder?

Die Charaktere

Es galt mal wieder heiß, heißer, Scilla, wobei mein Lieblingscharakter immer noch die unabhängige Amber ist. Besonders toll fand ich auch, dass man in diesem Band endlich mehr über ihre Vergangenheit erfährt – und warum sie so geworden ist, wie man sie in Band 1 kennengelernt hat.

Allerdings liebe ich auch einfach Wies und seine sanfte Art! Ly hingegen ist mir immer noch ein großes Rätsel. Irgendwie könnte er so perfekt sein, aber man hat sogar nach Band 2 noch das Gefühl, dass er irgendwas versteckt, aber irgendwie dennoch eine gute Seele ist. Da heißt es wohl abwarten!

Die Handlung

Spannend war vor allem die Handlung des Buches. Man würde bei Dark Romance eigentlich denken, es geht nur um eine Lovestory und heißen, dunklen Sex. Doch Catching Beauty ist so viel mehr und wenn ich an die Background Story denke, dann hat Jane sich wirklich übertroffen. Dieses Buch ist voll von Intrigen und groß angelegten Komplotten, die bis in die amerikanische Regierung reichen. Mord, Totschlag und Drogenhandel stehen immer noch an der Tagesordnung und die Jungs sind mit all ihren geheimen Infos mittendrin. Das hat mir besonders gut gefallen. Dass es einfach noch so eine spannende Handlung gab. Das fand ich in Band 2 sogar noch besser und interessanter gelöst als in Band 1!

Ein bisschen schade fand ich allerdings das die ganze Geschichte um Ly am Ende des Buches (Achtung Cliffhanger) etwas zu kurz und knapp abgehandelt wurde, während andere Themen zuvor in die Länge gezogen wurden. Gerne hätte ich da etwas mehr Wut und Aktion erwartet.

Apropos Cliffhanger: Wie Jane uns das antun kann fragt ihr euch? Ich denke sie mag es einfach uns zu quälen, denn das Ende von Band 2 war so krass, dass ich direkt mit Band 3 anfangen musste! Wer auf Adrenalin, heißen, verbotenen Sex, Bad Boys und den amerikanischen Geheimdienst/ Drogenringe steht kommt hier auf jeden Fall auf seine Kosten!

(Das die Autorin mir ein Rezensionsexemplar zukommen ließ hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.)


Coming Soon: Ihr könnt den dritten Band schon jetzt als E-Book herunterladen!

Catching Beauty – du bedeutest meinen Tod

Titel: Catching Beauty – du bedeutest meinen Tod

Autor:  Jane Wonda

Erscheinungsdatum: 12. April 2019 (Printausgabe)

ISBN: 978-3964439734

Bewertung: 4/5B

Ort: Mexiko/ New York

Cover: 5+/5

Liebesgeschichte: 4/5

Inhalt: 4/5

Spannung: 5/5

Inhalt:

Mittlerweile weißt du doch, dass du gar keine andere Wahl hast, als mir zu folgen, oder? Warum hörst du dann nicht endlich auf zu fragen, worum es hierbei geht?

Der letzte Band der CATCHING BEAUTY Reihe Fürchte dich vor deinen Entscheidungen. Sie sind tödlich.

»Er liebt dich, Amber!«
»Er liebt mich nicht«, sagte ich leise. »Nicht so sehr, wie er sich selbst hasst.«


Meine Meinung:

Dieser letzte Band ist genau der Abschluss, den die Reihe gebraucht hat – und ich habe die Verbindung zur Dark Prince Reihe GELIEBT!

Wie erwartet wird man direkt ins Geschehen hineingeworfen – und unglaublich geschockt! Bei einigen der Anfangsszenen hat mein Herz ausgesetzt und meine Gedanken sind gerast und ich konnte nicht glauben, dass Jane uns das wirklich angetan hat. Macht euch also auf eine Achterbahn der Gefühle gefasst!

In diesem Band hat mir die Charakterentwicklung noch um einiges besser gefallen. Vor allem Ambers Veränderung hat einfach Spaß gemacht. Zu sehen wie sie nicht mehr das zickende Entführungsopfer ist, dass nicht weiß was gut für sie ist, ist sie in diesem Band zu einem echten Badass Charakter geworden. Zu einer Frau, die weiß was sie will und es sich auch nimmt.

Ich muss gestehen in diesem Buch habe ich Ly etwas zu hassen gelernt, hoffe aber wirklich das Jane das mit zukünftigen Büchern wieder gut machen wird. Crack hingegen war DER Shit in diesem Band der Reihe. Und dennoch kam er irgendwie etwas zu kurz? Grade am Anfang wo er sich scheinbar endlich mal unter Kontrolle hatte, hat er mir irgendwie am aller besten gefallen!

Und dann war da noch die geniale Backgroundstory, die sich eingehend mit der Verstrickung der amerikanischen Geheimdienste mit den mexikanischen Drogenkartellen befasst hat und das war einfach soo spannend und hat dieses Buch zu etwas ganz besonderem gemacht! Hier geht es nicht nur um harten Sex und heiße Männer! Oh nein! Es geht auch um Gerechtigkeit, um Moralempfinden, um die Grauzonen, die das Leben uns so bietet und um die Frage, wie weit man gehen müsste, um wirklich etwas zu ändern. Das liebe ich einfach an Janes Büchern, dass es nie nur um das eine geht, sondern sie ihren Wunsch nach Gerechtigkeit und Gleichberechtigung in ihren Bücher trotz der erstmals stereotypisch wirkenden Beziehungen, so deutlich durchblicken lässt.

Denn da kommen wir zum nächsten Punkt meiner Begeisterung. Der Diversität in der Reihe. Ic h fand es einfach klasse, das es so unterschiedliche Charaktere und Backgrounds gab. Von mordenden Vätern bis hin zu dem extrem liberalen lesbischen Pärchen und dem schwarzen Sportler war wirklich alles dabei und hat einem so endgültig das Gefühl gegeben, dass diese Geschichte genauso gut real sein könnte.

Alles in allem kann ich einem diese Reihe nur ans Herz legen, wenn man ein ruhiges Gemüt hat und gern mal etwas tiefer in dasd Dark Romance Genre eintauchen möchte! Rcithgi perfekt ist hier auch, dass die Reihe nun abgeschlossen ist und somit durch-gesichtet werden kann!

Viel Spaß beim Lesen!

(Trigger Warnung: Wie immer gibt es hier von mir eine Triggerwarnung. Dieses Buch ist gefüllt mit Misshandlung, Drogenkonsum,Gewalt und auch Vergewaltigung und anderen krassen Themen, weshalb ihr bitte selbst in euch hineinhorchen solltet, ob ihr damit zurecht kommt.)

(Die ganze Reihe könnte ihr gratis bei “Kindle Unlimited” lesen, nun im Shop als Box vorbestellen oder als normales E-Book für zusammen nichteinmal 10€ herunterladen! Es lohnt sich :))

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: