Das Dschungelbuch
Review

Blog-Mas 5: Beautiful Children Books

Das Dschungelbuch, die kleine Meerjungfrau, die Schöne und das Biest:

“Erinnerst du dich noch an deine Kindergeschichten? – hier erstrahlen sie in nie gesehenem Glanz!”

 

Bewertung: 4/5

Ort: Märchen

Cover: 4/5

Liebesgeschichte: 2/5

Inhalt: 3/5

Spannung: 3/5

Design: 5/5

 


Das Dschungelbuch

Inhalt:

“1894 erschienen Rudyard Kiplings Dschungelbuch-Geschichten zum ersten Mal. Seither sind Generationen von Lesern fasziniert von den Abenteuern des kleinen Mowgli, aber auch von dem mutigen Kampf des Mungos Rikki-Tikki-Tavi oder der langen Reise der stolzen weißen Robbe Kotick. Erleben Sie jetzt »Das Dschungelbuch« wie nie zuvor: mit aufwendigen und liebevoll gearbeiteten Illustrationen und Extras aus dem Hause des preisgekrönten Grafikateliers MinaLima in London (u. a. verantwortlich für den grafi sch-visuellen Stil der Harry-Potter-Kinofilme). Ein außergewöhnliches Schmuckstück – nicht nur für Fans klassischer Kinder- und Jugendliteratur, sondern für Buchliebhaber aller Altersgruppen.”


Rudyard Kipling

“Das Dschungelbuch”

Erhältlich auf Amazon, Coppenrath und im gut sortierten Buchhandel

Veröffentlicht: 17 Juni 2017


Die kleine Meerjungfrau

Inhalt:

“Hans Christian Andersens Märchen entfalten einen besonderen Zauber: Voller Melancholie, aber auch verspieltem Hintersinn erzählen “Die kleine Meerjungfrau”, “Das hässliche Entlein”, “Der standhafte Zinnsoldat” oder “Die Schneekönigin” von Sehnsucht, Eitelkeit, Hoffnung und Liebe. Die kleine Meerjungfrau, die für ihren Prinzen alles aufgibt, das missverstandene graue Küken oder die tapfere Gerda, die ihren Freund Kay aus den Fängen der Schneekönigin befreit – sie alle faszinieren Leser seit Generationen.”


Hans Christian Andersen

“Die kleine Meerjungfrau”

Erhältlich auf Amazon, Coppenrath und im gut sortierten Buchhandel

Veröffentlicht: 1 Oktober 2018


Die Schöne und das Biest

Inhalt:

“Es ist eines der romantischsten Märchen aller Zeiten: Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1740 sind Generationen gefesselt von der zeitlosen Geschichte der Schönen, die sich in ein grimmiges Biest verliebt … Die preisgekrönten Designkünstler MinaLima aus London (u. a. verantwortlich für den grafisch-visuellen Stil der Harry-Potter-Kinofilme) laden den Leser dieses Jugendbuchs mit kunstvollen Illustrationen und 9 aufwendigen interaktiven Extras ein, die Geheimnisse im verwunschenen Schloss des Biests neu zu entdecken – mit Pop-up-Tor, Schieber, verspiegelten Klapp-Fenstern und vielem mehr.”


 

Meine Meinung:

Ich denke, dass jeder eines dieser Kinderbücher kennt, wenn nicht sogar alle. Natürlich sind sie nicht nur für Kinder ein absolutes Erlebnis, sondern auch für uns Erwachsene. Deshalb hat Mina Lima mich mit ihren Ausgaben mehr als nur glücklich gemacht.

Sie sind einzigartig, interaktiv und absolut wunderschön! Ich habe selten so wundervoll illustrierte Ausgaben eines Kinderbuches gesehen wie die von Coppenrath. Deshalb nehme ich sie immer mal wieder in die Hand um in ihnen zu blättern und mir wie ein kleines Kind die Bilder anzuschauen.

Ich werde die Bücher mit Sicherheit bei jedem anpreisen, der meine Wohnung betritt. Außerdem werde ich die kleinen Geschichten immer mal wieder auspacken und in Erinnerungen schwelgen, so viel steht fest.

Und ich mache mir auch keine Illusionen, dass meine Mutter mir diese Ausgaben das ein oder andere Mal stibitzen wird, um selbst in unsere gemeinsame Vergangenheit zu reisen!

Mein Highlight

Besonders glücklich hat mich der Band “die kleine Meerjungfrau” gemacht, da er nicht nur diese Geschichte enthielt, sondern noch 11 weitere Geschichten, die mich seit meiner Kindheit begleitet haben und die ich immer wieder gerne lese. Es war ein nostalgisches Gefühlt durch die kleinen Märchen zu blättern und an früher zu denken, wie meine Mutter mich liebevoll zugedeckt  und mir vorgelesen hat.

Ich meine Geschichten wie “die Schneekönigin” begleiten mich einfach seit der ersten Stunde und gehörten schon damals (wenn auch oft in Disney Form) zu meiner Kindheit dazu.

Das Design

Es ist phänomenal. Jeder Kapitelbeginn hat eine eigene illustrierte Doppelseite und alle paar Seiten gibt es ein kleines eingesetztes Pop-Up, Rädchen, Briefchen oder ausklappbares Kärtchen. Alles ist aus fester Pappe und kann somit auch gemeinsam (!) mit jüngeren Kindern gelesen und genutzt werden. Ich wünschte ich hätte damals so liebevoll gestaltete Kinderbücher besessen!

Die zueinander passend designten Einbände sind für mich als Buchsammler natürlich ein besonderes Highlight. Ich schaue sie mir unglaublich gern auch nur im Regal stehend an. Das Design erinnert zwar schon an die goldgeprägten und illustrierten antiken Ausgaben der Klassiker, ist aber durch die Modern aufgesetzten Farben und Bilder keineswegs altbacken, sondern zeitlos schön.

 

 

(Das der Verlag mir ein Rezensionsexemplar zukommen ließ hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.)


These copies are also out there in the wild in English – and I found them for you!

The Beauty and the Beast

The Little Mermaid

The Jungle Book

 


 

Wenn du mehr über Die Schöne und Biest erfahren willst  klicke hier

 


 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: